Casa Milla

Willkommen auf Gassis Finca!

Die Casa-Milla ist eine wundervolle Unterkunft mit Pool und riesem Obstgarten am Fuße der Serra de Tramuntana, Naturschutzgebiet und Unesco Weltkulturerbe. Eingebettet in die Pinienwälder des Tramuntana Gebirges liegt die Finca mit 65qm Wohnfläche auf einem ca. 2500qm grossen Gartenarenal super zentral zu Palma Stadt (ca. 10 Autominuten) und den begehrtesten Stränden (15-30 Autominuten) der Insel. Auch der Flughafen ist nur ca. 15 Minuten entfernt.

Die Casa liegt leicht nordwestlich des “Speckgürtels” von Palma Stadt in den ersten Erhebungen des Tramuntana-Gebirges. In unmittelbarer Nähe liegen die wunderschönen Dörfer Puigpunyent/Esporles und Establiments. In allen sind Supermärkte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten zu finden und wirklich sehenswert. Der nächste sehr grosse Supermarkt “Eroski” ist  5 Autominuten Richtung Palma entfernt.

Die Finca besteht aus 2 Schlafzimmern, einem grossen Bad, sowie einem grosszügigen Wohn-/Essbereich. Die Casa bietet somit Platz für bis zu 6 Personen (im Wohnbereich steht noch eine 1,40m Schlafcouch). Idealerweise für 4 Personen! Vor der Casa ist eine ca. 50qm grosse Natursteinterrasse, hinter der Casa eine weitere ca. 30qm grosse, neu angelegte, überdachte Terrasse. Die Terrasse ist umlaufend, so dass Ihr mit einem guten Glas Wein gemütlich um die Finca lauft. Hier findet Ihr auch die Aussendusche.

Natürlich verfügt die Casa auch über einen komplett neu sanierten Pool mit eigener Terrasse! Auch hier, sowie auf dem gesamten Areal gibt es reichlich Poolliegen und Sitzmöglichkeiten zum gemütlichen Verweilen.

Und noch ein absolutes Highlight! Die Casa Milla verfügt seit Mai 2021 über eine eigene Aussenküche im Garten – die Aussenküche ist voll ausgestattet und verfügt über alles, was sich ein Gourmet wünscht: 4-flammiger Gasgrill mit Gaskochfeld, Beefer, 2-Platten Gaskocher, Waschbecken, 2 Kühlschränken, sowie einer schönen Beleuchtung und Ablage-/Arbeitsflächen. Bereits im Januar 2020 haben wir eine neue Pergola aus rustikalen Pinienstämmen gebaut. An dieser rankt über Euch hinweg echter Wein. Somit ein weiterer Ort auf dem Grundstück, um zu verweilen und gemütlich zu versacken. Natürlich wurde alles dezent beleuchtet.

Im Februar 2020 haben wir noch einmal richtig investiert. Es wurde eine komplett neue Gasheizung installiert. Diese garantiert ab sofort zu jeder Jahreszeit trockene Räume und behagliche Wärme in allen Zimmern. Somit ist die Casa jetzt ganzjährig bewohnbar. Auch wurde die Warmwasserversorgung in diesem Zuge auf den neuesten Stand der Technik gebracht -jippie!!! Damit noch nicht genug – damit Ihr es Euch besonders gemütlich machen könnt, haben wir im Frühjahr 2021 einen neuen, leistungsstarken Kaminofen installiert, damit könnt Ihr jetzt richtig einheizen und völlig relaxt vor dem Kamin chillen – der Kamin hat eine extra grosse Scheibe, damit Ihr das lodern des Feuers schön beobachten könnt.

Aktuell haben wir daran gearbeit, die Casa Milla endgültig und dauerhaft mit stabilem Internet auszustatten. Das ist uns gelungen, so das wir über den Anbieter Moviestar stabiles Internet und WLAN haben. Darüber freuen wir uns sehr drauf, denn jetzt hat die Casa Milla endlich das lang ersehnte WLAN!!! Mit etwas Glück werden wir in den nächsten Monaten noch Zugriff auf Glasfaser bekommen.

Seit April 2021 haben wir neue Mitbewohner auf der Casa Milla. Bei uns sind einige Landschildkröten eingezogen. Diese leben völlig selbstständig auf dem Grundstück und müssen Eurerseits nicht verpflegt werden. Natürlich freuen sie sich mal auf ein Blatt Salat von Euch oder frisches Wasser. Auch ist es eine schöne Beschäftigung für Groß und Klein, auf die Suche nach den “Tortugas”zu gehen – mal schauen, ob Ihr alle findet ;-)!

Bitte schickt mir bei Fragen jederzeit eine Mail, Eure Fragen werden von mir umgehend und gerne beantwortet!